Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Quer­ver­wei­se Die Ver­kehrs­in­sel (7) »

1000 Grün­de, Fürth zu lie­ben (73)

Storch im Fürther Wiesengrund, Beute gemacht habend
 
Storch im Für­ther Wie­sen­grund, Beu­te ge­macht ha­bend
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. Gnu1742  •  28. Jun. 2012, 17:00 Uhr

    Das war nur die Vor­spei­se. Den Haupt­gang in Form des Schnuf­fis hin­ten rechts be­rei­tet er im Gei­ste schon mit ei­nem lecker Söß­chen zu.

    #1 

  2. zonebattler  •  28. Jun. 2012, 23:09 Uhr

    Na, ich weiß nicht: Ein Pe­li­kan kann ja so al­ler­lei her­un­ter­wür­gen, aber ein Storch? Der kä­me hin­ter­her doch nach dem Ver­zehr des ar­men Wau-Waus gar nicht mehr in die Luft, ge­schwei­ge denn heim in sein hoch ge­le­ge­nes (Schornstein-)Nest...

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: