Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tie­ri­sche Re­inkar­na­ti­on Pfla­ster-Ra­ster »

Ve­ge­ta­ti­ons­gren­ze

Wer sich Fürth mit aus der Luft an­schaut, kann dank of­fen­bar erst kürz­lich ak­tua­li­sier­ter Da­ten­ba­sis ei­nen bis­her nicht da­ge­we­se­nen De­tail­reich­tum be­stau­nen: Der zo­ne­batt­ler ver­mag jetzt so­gar sei­ne vor dem Haus har­ren­de Renn­gur­ke zu er­ken­nen!

Da die Fürth-Fo­tos aus der Win­ters­zeit stam­men, sind die Laub­bäu­me kahl und ge­wäh­ren in­ter­es­san­te Durch­blicke durch ihr nicht vor­han­de­nes Blät­ter­dach. In Nürn­berg sind sie frei­lich noch hin­ten­dran (und nicht et­wa vor­ne­weg): Da stam­men die Bil­der aus der Mit­te des Ka­len­der­jah­res, was an der Naht­stel­le in der Nä­he der Stadt­gren­ze zu ei­ner ver­blüf­fen­den Ve­ge­ta­ti­ons­gren­ze führt:

Luftbild Nürnberg/Fürth

Für die hier vorgesehene(n) Abbildung(en) konn­ten nicht al­le even­tu­ell tan­gier­ten Li­zenz- und/oder Ur­he­ber­rechts­fra­gen mit letz­ter Ge­wiß­heit ge­klärt wer­den, wes­halb auf ei­ne kennt­li­che Dar­stel­lung lei­der ver­zich­tet wer­den muß.

Das Bild zeigt den Rad- und Fuß­weg an der Peg­nitz bei Nürn­berg-Schnieg­ling, der von links oben nach rechts un­ten dia­go­nal durch den Aus­schnitt führt. Fürth fängt un­mit­tel­bar links da­von an.

Wenn jetzt je­mand meint, hier so­gleich ät­zend senfen zu müs­sen von we­gen grü­nes Nürn­berg, grau­es Fürth und so, dann nur zu: Ich win­ke jetzt schon mü­de gäh­nend ab!

  1. RJWeb  •  23. Okt. 2006, 21:42 Uhr

    Be­mer­kens­wert ...

    ... sind auch die Un­ter­schie­de im Schat­ten­wurf !

    #1 

  2. zonebattler  •  23. Okt. 2006, 21:59 Uhr

    Das kommt...

    ...ein­zig vom Wat­ten­schurf!

    #2 

  3. JollyJudge  •  23. Okt. 2006, 22:21 Uhr

    Viel­leicht steh’ bzw. sitz’ ich ja...

    ... auf der Lei­tung, aber wenn die Bil­der Fürth im Win­ter und Nürn­berg im Som­mer (2006!) zei­gen, wie kön­nen dann die Bil­der von Färd ak­tu­el­ler sein, als die von Nürn­berg? (so sehr ich mich auch über den Um­stand freu­en wür­de)

    #3 

  4. zonebattler  •  23. Okt. 2006, 22:24 Uhr

    Al­so er­stens...

    ...zei­gen die Fo­tos von Fürth na­tür­lich den kom­men­den Win­ter 2006/2007, weil wir hier un­se­rer Zeit al­ler­weil a weng vor­aus sind. Zwei­tens, wo­her willt Du wis­sen, daß die Nürn­ber­ger Auf­nah­men von 2006 da­tie­ren und nicht et­wa von 2005 oder gar noch frü­her?

    #4 

  5. ecco  •  23. Okt. 2006, 22:32 Uhr

    si­gn of the times

    wenn die nürn­ber­ger bil­der den ab­ge­brann­ten lok­schup­pen zei­gen, dann sind sie nach dem 17. Ok­to­ber 2005 ent­stan­den.

    #5 

  6. JollyJudge  •  23. Okt. 2006, 22:36 Uhr

    Guckst Du...

    ... mal nach den Lok­schup­pen – siehst Du kei­ne!

    Nur die ro­sti­gen Ge­rip­pe der Loks!

    => die Bil­der sind aus 2006

    qued

    #6 

  7. zonebattler  •  24. Okt. 2006, 6:43 Uhr

    Stimmt...

    ...denn den Lok­schup­pen (bzw. des­sen ehe­ma­li­gen Stand­ort, das Ge­bäu­de selbst ist ja mitt­ler­wei­le spur­los be­sei­tigt) ha­be ich ja erst vor zwei Wo­chen hier do­ku­men­tiert: Die Luft­bil­der von Nürn­berg kön­nen tat­säch­lich nur aus 2006 stam­men!

    #7 

  8. JollyJudge  •  24. Okt. 2006, 22:30 Uhr

    Al­so gut, das mit Fürth...

    ... ha­be ich ver­stan­den.
    Du hast so­zu­sa­gen Bil­der aus der Kri­stall­ku­gel für Fürth ge­se­hen ;-)))

    Bei Nürn­berg bin ich mir sehr si­cher, dass es Bil­der von 2006 sind, weil auf un­se­rem Fir­men­ge­län­de Din­ge zu se­hen sind, die im Som­mer 2005 de­fi­ni­tiv so nicht sein konn­ten.

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: