Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ga­le­rie der Kon­tra­ste (15) Aus der Traum »

Rät­sel­haf­tes Fürth (22)

Beim heu­ti­gen Mo­nats­rät­sel gucken wir zur Ab­wechs­lung ein­fach mal wie­der ge­ra­de­aus, oh­ne uns all­zu­sehr den Kopf zu ver­ren­ken. Und was se­hen wir da:

Rätselbild des Monats

Tja, wer bringt uns nun die Flö­ten­tö­ne bei und iden­ti­fi­ziert den trö­ten­den Kna­ben? Zu­min­dest Ort und Po­si­ti­on gilt es hier ganz zwei­fels­frei zu be­nen­nen! Der Herr Gra­ben­ken­ner, dem nix Mensch­li­ches und we­nig Für­the­ri­sches fremd zu sein scheint, hat no­ble Zu­rück­hal­tung ver­spro­chen. Er mö­ge mir gleich­wohl und so­zu­sa­gen un­ter der Hand sei­nen Lö­sungs­vor­schlag zu­mai­len, auf daß er in je­dem Fal­le an­ge­mes­se­ne Wür­di­gung sei­ner Ken­ner­schaft er­fah­re...

Wer als erste(r) un­ter rich­ti­gem Na­men und mit funk­tio­nie­ren­der eMail-Adres­se die kor­rek­te Ant­wort in ei­nen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag schreibt, ge­winnt wie im­mer ei­nen schö­nen Preis aus mei­nen Ka­ta­kom­ben. Dies­mal ist es:

Ei­ne Ori­gi­nal-DVD mit dem DEFA-Klas­si­ker »Ich war neun­zehn« (Re­gie: Kon­rad Wolf). Ein Klas­si­ker der deut­schen Film­ge­schich­te und ein »Muß« nicht nur für den Ci­ne­asten, son­dern für je­den mün­di­gen Bür­ger...

Bis zum Er­schei­nen des näch­sten Rät­sels (al­so ge­nau ei­nen Mo­nat lang) kön­nen Lö­sun­gen ein­ge­reicht wer­den. Die Lauf­zeit en­det mit dem Er­schei­nen ei­nes wei­te­ren Rät­sel-Bil­des am je­weils näch­sten Mo­nats­an­fang. Mit der Vor­stel­lung ei­nes neu­en Preis­rät­sels wird die zu­tref­fen­de Ant­wort zur Vor­gän­ger­fra­ge (in ei­nem Kom­men­tar zu die­ser) be­kannt­ge­ge­ben, so­fern sie bis da­hin nicht rich­tig be­ant­wor­tet wur­de.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag

Diskussion

  1. Koloskopores  •  1. Jul. 2007, 10:58 Uhr

    Un­te­re Kö­nig­stra­ße, Hö­he Stadt­hal­le

    #1 

  2. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 11:30 Uhr

    Njet.

    #2 

  3. Dr. Alexander Mayer  •  1. Jul. 2007, 22:02 Uhr

    Nord­ein­gang Stadt­park.

    #3 

  4. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 22:03 Uhr

    Wo hat denn der Stadt­park...

    ...Dei­ner Mei­nung nach ei­nen Nord­ein­gang? Von der Peg­nitz her?

    #4 

  5. Nachtblau  •  1. Jul. 2007, 22:04 Uhr

    Ir­gend­wie glaub ich, ich soll­te mal ein Nürn­ber­g­rät­sel in­iti­ie­ren, in Fürth kennt sich ja kein nor­ma­ler Mensch aus... ;)

    #5 

  6. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 22:15 Uhr

    Dem zo­ne­batt­ler sein Blog...

    ...le­sen ja auch kei­ne nor­ma­len Men­schen!

    #6 

  7. Nachtblau  •  1. Jul. 2007, 22:23 Uhr

    Ach jetzt bin ich wohl un­nor­mal? :(
    Da war ich zu spät, ich hät­te es so­gar ge­wusst (noch­mal :( )

    #7 

  8. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 22:24 Uhr

    Und au­ßer­dem...

    ...hät­test Du ja erst kürz­lich hier bei ei­nem Nürn­berg-Rät­sel mit­ma­chen kön­nen! Da ha­ben Ma­dame aber durch Ab­we­sen­heit ge­glänzt...

    #8 

  9. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 22:26 Uhr

    Oh je...

    ...jetzt ha­ben sich un­se­re Kom­men­ta­re von 22:23 Uhr ge­kreuzt, wor­auf­hin ich den mei­nen kill­te, un­ten um 22:24 Uhr noch­mals dran­setz­te und da­mit jetzt die all­ge­mei­ne Ver­wir­rung per­fekt mach­te. Man soll halt nicht mit lee­rem Ge­därm blog­gen!

    #9 

  10. Nachtblau  •  1. Jul. 2007, 22:29 Uhr

    Der Haus­herr ist halt ge­nau­so un­nor­mal wie sei­ne Le­ser!

    #10 

  11. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 22:30 Uhr

    Falsch!

    Mit mei­ner an­stecken­den Un­nor­ma­li­tät mach’ ich auf Dau­er auch mei­ne Le­se­rIn­nen kir­re im Kopp. Und das in vol­ler Ab­sicht!

    #11 

  12. Nachtblau  •  1. Jul. 2007, 22:34 Uhr

    Da steckt doch ir­gend­ein fie­ser Plan da­hin­ter

    #12 

  13. zonebattler  •  1. Jul. 2007, 23:24 Uhr

    Na­tür­lich!

    Aber ich wä­re doch schön blöd, wenn ich den ver­ra­ten wür­de?!

    #13 

  14. Nachtblau  •  1. Jul. 2007, 23:25 Uhr

    Lie­ber schön blöd als häss­lich blöd!

    #14 

  15. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 6:14 Uhr

    Neu­er Tag, neu­er Ernst

    Bit­te zu be­ach­ten: Das Rät­sel ist trotz (oder we­gen) al­ler Schlag­ab­täu­sche hier nach wie vor nicht ge­löst! Wer wagt da­her den näch­sten Ver­such?

    #15 

  16. prl20007  •  2. Jul. 2007, 6:55 Uhr

    Hel­lo,

    Hel­lo,
    My na­me is pearl.I am a lovely and ca­ring girl.I say your mail in www.twoday.net.I love to estab­lish a re­la­ti­onship with you.Please re­ply me through my pri­va­te e‑mail box;(pearlduke101@yahoo.com)
    Thanks and wai­ting to he­ar from you soonest.(pearlduke101@yahoo.com)
    pearl.

    Hal­lo, ist mein Na­me Per­le. Ich bin ein rei­zen­des und in­ter­es­sie­ren­des Mäd­chen. Ich sa­ge dei­ne Post in www.twoday.net. Ich lie­be, ein Ver­hält­nis zu dir auf­zu­bau­en. Mir durch mei­nen pri­va­ten Ebrief­ka­sten bit­te ant­wor­ten; (pearlduke101@yahoo.com) Dank und Auf­war­tung, um von dir bald zu hö­ren. Per­le (pearlduke101@yahoo.com).

    #16 

  17. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 7:25 Uhr

    Net­ter Ver­such...

    ...aber das kann ich wirk­lich nicht als kor­rek­te Ant­wort wer­ten. Tut mir leid!

    #17 

  18. Dr. Alexander Mayer  •  2. Jul. 2007, 9:01 Uhr

    »Re­li­ef beim Nord­ein­gang«, so steht´s im Ha­bel. Ist aber wirk­lich eher West.

    #18 

  19. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 9:36 Uhr

    We have a win­ner!

    Jetzt sind wir bei­ein­an­der: Wie Goog­le Earth, der Stad­plan und auch des zonebattler’s in­ne­rer Kom­paß be­zeu­gen, ist das klei­ne Re­li­ef in ei­ne Mau­er am West­ein­gang des Stadt­parks ein­ge­las­sen, wo­selbst man es (vom Ba­by­lon-Ki­no her kom­mend) je­der­zeit be­wun­dern kann:

    Relief am Westeingang des Stadtparks

    Aus der Nä­he be­trach­tet weist das klei­ne, qua­dra­ti­sche Mei­ster­werk ei­ne In­schrift in mut­maß­lich grie­chi­schen Let­tern auf:

    Relief am Westeingang des Stadtparks (Detail)

    Lei­der ha­be ich dus­se­li­ger­wei­se ver­ab­säumt, in mei­nem ei­ge­nen Ex­em­plar des »Ha­bel« nach­zu­schla­gen, ob da was zur Be­deu­tung drin­nen steht. Kann der frisch ge­backe­ne Preis­trä­ger und am­tie­ren­de Stadt­hei­mat­pfle­ger da aus­hel­fen?

    In je­dem Fal­le ist er hier­mit zur fei­er­li­chen Preis­ver­lei­hung ein­ge­la­den, die tra­di­tio­nel­l­er­hal­ber am­bu­lant voll­zo­gen wird beim Do­me­ni­co gleich ne­ben­an. WIe im­mer am Mitt­woch, wie stets um 18:00 Uhr. Um zahl­rei­ches Er­schei­nen der Le­se­rIn­nen­schaft wird ge­be­ten!

    #19 

  20. MM  •  2. Jul. 2007, 15:40 Uhr

    In mei­nem Ha­bel steht »Git­ter­tor am *West*eingang ... da­vor in die mau­er zwei Re­li­efs ein­ge­las­sen: sit­zen­der Schal­mei­blä­ser mit Jagd­hund...« aber der grie­chi­sche Text ist nicht drin. Den Text kann ich auf dem Fo­to nicht le­sen.

    #20 

  21. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 16:59 Uhr

    Jetzt wird’s span­nend!

    Zur Klä­rung des Dis­kur­ses hab’ ich jetzt mal in mei­nen Bü­cher­schrank ge­grif­fen und »den Ha­bel« raus­ge­zerrt. Wun­der­sa­mer­wei­se klapp­te der Wäl­zer rein zu­fäl­lig und spon­tan auf den Sei­ten 388/389 auf, wo ju­sta­ment der trö­ten­de Kna­be rechterhand ab­ge­bil­det ist. Recht ha­ben hier tat­säch­lich so­wohl der Hei­mat­schüt­zer als auch un­se­re bri­ti­sche Wahl-Für­the­rin MM: Wäh­rend näm­lich im Text auf Sei­te 366 in der Tat vom West­ein­gang die Re­de ist, ist das Fo­to mit »Re­li­ef beim Nord­ein­gang« be­schrif­tet!

    Es wä­re nun si­cher ver­we­gen, dar­aus nun ir­gend­wel­che ver­all­ge­mei­nern­den Schluß­fol­ge­run­gen für das ge­ne­rel­le Re­cher­che-Ver­hal­ten un­se­rer bei­den en­ga­gier­ten Dis­ku­tan­ten zu zie­hen. Fest steht in­des­sen, daß hier­mit ei­ne Un­sau­ber­keit in un­ser al­ler Stan­dard­werk auf­ge­deckt und nun­mehr auf­ge­klärt wur­de! Wel­che Kon­se­quen­zen das nun wie­der ha­ben soll­te, kön­nen wir al­le mit­ein­an­der am Mitt­woch bei ei­ner knusp­ri­gen Piz­za be­quas­seln...

    #21 

  22. Dr. Alexander Mayer  •  2. Jul. 2007, 18:24 Uhr

    Im ur­sprüng­li­chen Stadt­park war das tat­säch­lich der nörd­lich­ste, aber auch gleich­zei­tig der west­lich­ste Ein­gang. Erst in den 1960er Jah­ren kam der Ein­gang am Karls­steg da­zu, dem aber an­schei­nend die Wei­he fehlt. Wird viel­leicht bei der an­ste­hen­den Durch­füh­rung des „Park­pfle­ge­werks“ kor­ri­giert. Das mit der Preis­ver­lei­hung muss ich mit dem Ter­min­ka­len­der ab­glei­chen (der auf zo­ne­batt­lers Emp­feh­lung er­stei­ger­te Palm ist noch nicht da), aber das be­kom­men wir schon hin.

    #22 

  23. zonebattler  •  2. Jul. 2007, 19:59 Uhr

    Da brin­ge ich Dir als Ex­tra-Bo­nus...

    ...doch glatt noch ei­ne CD mit fei­ner Palm-Soft­ware mit. Wenn das kein Ser­vice ist! Speaking of Palm: Ich hof­fe doch, daß sich auch Herr Dar­win als Ge­win­ner des Nürn­berg-Preis­rät­sels und der über­aus ge­ne­rö­se Palm-Wie­der­in­ver­kehr­brin­ger Mat­thi­as ein­fin­den wer­den?

    #23 

  24. macplanet  •  3. Jul. 2007, 0:15 Uhr

    Hal­lo,
    auch wenn ich ne­ben­an schon ge­ant­wor­tet ha­be: Mor­gen siehts eher schlecht aus bei mir. Falls sich der Palm-Ge­win­ner an­mel­den soll­te, könn­te ich aber ggf. noch kurz vor­bei­kom­men, al­ler­dings nicht vor 19 Uhr, und auch nicht lan­ge blei­ben – so­zu­sa­gen nur ein Zwi­schen­stop.
    Kannst Du mir bit­te ggf. (auch kurz­fri­stig) ei­nen Tip per eMail ge­ben?

    Schö­ne Grü­ße,
    Mat­thi­as

    #24 

  25. zonebattler  •  3. Jul. 2007, 0:25 Uhr

    Mach Dir kei­nen Streß...

    ...auf ein paar Ta­ge hin oder her kommt es hier si­cher nicht an!

    #25 

  26. MM  •  3. Jul. 2007, 0:59 Uhr

    Ca­sa Er­hard

    Es passt nicht hier­hin, aber ich ha­be ge­ra­de ein Fo­to von der »Ca­sa Er­hard« ge­po­stet, das noch schlim­me­res zeigt als die ur­sprüng­li­che Zeich­nung. Ge­ra­de vom Blick­win­kel aus der Schwa­ba­cher Stra­ße ist das Ge­bäu­de am scheuß­lich­sten, und es stört das Aus­se­hen des Da­ches des vor­de­ren Hau­ses.

    #26 

  27. zonebattler  •  3. Jul. 2007, 6:39 Uhr

    Aber es paßt...

    ...durch­aus da­hin !

    #27 

  28. zonebattler  •  3. Jul. 2007, 20:11 Uhr

    Fast hät­te ich die Poin­te ver­ges­sen...

    Kurz nach dem Start mei­nes Mo­nats­rät­sels traf ich den Herrn Gra­ben­ken­ner an mei­nem Schre­ber­gar­ten. Und was soll ich sa­gen? Selbst­ver­ständ­lich wuß­te er schon des Rät­sels Lö­sung!

    #28 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: