Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Te­le­fo­nie­ren für Fort­schrei­ten­de Macht und Ohn­macht »

Ga­le­rie der Kon­tra­ste (1)

steinerner Engel im Fürther Stadtpark
 
stei­ner­ner En­gel im Für­ther Stadt­park
 
[ HDR-Auf­nah­me ]
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. FB  •  22. Mai. 2007, 19:12 Uhr

    Wie­der mal ein gran­di­os ...

    ...bild­band­rei­fes Pho­to, das ich ger­ne in groß hät­te ;-)

    #1 

  2. zonebattler  •  22. Mai. 2007, 21:12 Uhr

    Dann mach Dir halt ei­nes...

    ...der En­gel flat­tert Dir so schnell nicht da­von! ;-)

    Aber im Ernst: Wie ich in den Häu­fig ge­stell­ten Fra­gen bzw. den Ant­wor­ten da­zu dar­le­ge, möch­te ich mei­ne Fo­tos vor un­au­to­ri­sier­ter Fremd­nut­zung (zu­mal zu kom­mer­zi­el­len Zwecken) nach Mög­lich­keit be­wah­ren. Da­her die be­wuß­te Be­schrän­kung auf bild­schirm-, aber nicht druck­taug­li­che For­ma­te.

    #2 

  3. EdgarB  •  26. Mai. 2007, 11:17 Uhr

    se­lek­ti­ve Wahr­neh­mung..

    vor kur­zem war mir HDR über­haupt nicht be­kannt.

    doch seit sich der Herr zo­ne­batt­ler da­mit be­fasst, ich dar­über ge­le­sen ha­be, se­he ich nur noch H D R..

    z.B. hier: imgsrc.ru/maidann/a10920.html

    #3 

  4. zonebattler  •  26. Mai. 2007, 23:33 Uhr

    Merk­wür­dig, nicht wahr?

    Wenn man da erst mal Blut ge­leckt hat, mag man tat­säch­lich gar nim­mer an­ders fo­to­gra­fie­ren...

    Mir wi­der­um war nicht be­kannt, das man so­gar bei la­tent be­weg­ten Mo­ti­ven (wie den ver­link­ten U-Bahn-Pas­sa­gie­ren) gu­te HDR-Fo­tos zu­stan­de brin­gen kann. Dan­ke für den Hin- und Ver­weis!

    #4 

  5. Gnu1742  •  30. Jun. 2008, 10:41 Uhr

    Der En­gel flat­tert nicht da­von...

    ...än­dert sich aber doch an­schei­nend. Das ei­ne oder an­de­re Axo­lotl-Gen hat wohl da­zu ge­führt, daß ihm im letz­ten Jahr ein Arm nach­wuchs

    #5 

  6. zonebattler  •  30. Jun. 2008, 10:53 Uhr

    Das war zum Glück...

    ...die ei­ni­ger­ma­ßen zeit­na­he Wie­der­her­stel­lung des sta­tus quo an­te!

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: