Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Dach­bo­den-Be­strei­fung Kecker Kol­le­ge »

Klein aber fein

Auf mei­ner EGGER-BAHN Fan­site gibt es al­ler­lei Neu­es zu se­hen für klei­ne und ‑vor al­lem- gro­ße Kna­ben. Die mut­maß­lich des­in­ter­es­sier­ten Da­men bit­te ich um gü­ti­ge Nach­sicht für der­lei post­pu­ber­tä­re Pos­sen und Schnur­ren...

Diskussion

  1. zonebattler  •  10. Mrz. 2008, 18:10 Uhr

    Kein Hob­by für Ar­me

    Weil mir die feld­bahn­ge­rech­ten Ge­bäu­de­um­bau­ten ei­nes mei­ner Le­ser so ge­fal­len, ins­be­son­de­re die put­zi­gen Be­tan­kungs­an­la­gen, ha­be ich mir heu­te spon­tan im ört­li­chen Fach­han­del (zu des­sen Sa­nie­rung) ei­nen klei­nen Fal­ler-Bau­satz ge­kauft. Der für stol­ze EUR 13,00 (= DM 25,00!) er­stan­de­nen Schach­tel ei­ner Die­sel­tank­stel­le im Maß­stab 1:87 [1] ent­pur­zeln be­schä­mend we­nig Pla­stik­tei­le, im Grun­de nicht viel mehr, als ge­mein­hin in ei­nem Kin­der­über­ra­schungs-Ei drin ist. Und bei dem wird ei­nem der Kauf we­nig­stens noch durch Scho­ko­la­de ver­süßt!

    Ich will nicht wirk­lich mau­len, klei­ne Bau­sät­ze sind schon we­gen des lo­gi­sti­schen Auf­wan­des im­mer ver­hält­nis­mä­ßig teu­rer als gro­ße. Aber wenn man mal die Re­ga­le in ei­nem Mo­dell­bahn-Fach­ge­schäft ab­schrei­tet und sich die Preis­schil­der (des klei­nen Zu­be­hörs, noch nicht mal die der Fahr­zeu­ge!) an­schaut, dann wun­dert ei­nen nicht wirk­lich, daß das Hob­by längst zur Min­der­hei­ten­be­schäf­ti­gung ge­wor­den ist: Nicht nur der de­mo­gra­fi­sche Wan­del zeigt da er­ste Aus­wir­kun­gen, der Spaß ist schlicht zu teu­er ge­wor­den, um noch von ei­ner Mehr­heit ba­stel­freu­di­ger Vä­ter und Söh­ne in nen­nens­wer­tem Um­fang be­trie­ben wer­den zu kön­nen...

     
    [1] Der Schein des Deckel­bil­des trügt: Ent­hal­ten ist nur die klei­ne Kon­struk­ti­on mit Zapf­säu­le und den bei­den Tanks in der Mit­te des Fo­tos. Fi­gu­ren, Fäs­ser, Fahr­zeu­ge und son­sti­ges Drum­her­um sind na­tür­lich nicht da­bei.

    #1 

  2. zonebattler  •  15. Mrz. 2008, 22:59 Uhr

    Kes­sel­flicke­rei

    Die in jun­gen Jah­ren in­ner­halb zahl­lo­ser Ba­stel­stun­den an­trai­nier­te Fein­mo­to­rik funk­tio­niert noch ganz gut, auch wenn der ein­sti­ge Ad­ler­blick des zo­ne­batt­lers lang­sam al­ters­be­ding­te Weich­zeich­nung er­fährt und die Ba­ste­lei nim­mer ganz so ele­gant von der Hand geht wie der­mal­einst:

    Fertig gebaute FALLER-Loktankstelle

    Das frei­lich im­mer noch ziem­lich fix zu­sam­men­ge­bau­te Kon­strukt wird dem­nächst noch mit stark ver­dün­ner schwar­zer Far­be über­wischt und ge­al­tert, das geht schnell und schmerz­los und bringt recht re­spek­ta­ble Re­sul­ta­te wie die­ses.

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: