Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Wir war­ten auf’s Christ­kind Kehr­sei­te des Ka­pi­ta­lis­mus »

Rät­sel­haf­tes Fürth (39)

In sei­nem Fai­ble für knal­li­ge Far­ben hat der zo­ne­batt­ler ge­stern bei strah­lend blau­em Him­mel ganz frisch die­ses bun­te Mo­tiv ein­ge­fan­gen, um sei­nen ge­schätz­ten Le­se­rIn­nen zum De­zem­ber-Preis­rät­sel -jah­res­zeit­lich an­ge­mes­sen- ei­ne recht har­te Nuß zur Knackung vor­set­zen zu kön­nen:

Rätselbild des Monats

Tja, wo mag es so et­was Merk­wür­di­ges denn wohl ge­ben in un­se­rer auf­stre­ben­den Kom­mu­ne? Si­cher we­der in der Alt- noch in der west­li­chen In­nen­stadt, aber da­mit ver­ra­te ich kein Ge­heim­nis: Daß es sich bei je­nem se­mi-ab­strak­ten Ob­jekt nicht um ei­ne der dort­selbst an­zu­tref­fen­den grün­der­zeit­lich-neo­klas­si­zi­sti­schen Fas­sa­den han­delt, ist schließ­lich ei­ni­ger­ma­ßen of­fen­kun­dig. Oder et­wa nicht?

Mit mehr oder we­ni­ger ver­klau­su­lier­ten Tipps und Hin­wei­sen hal­te ich mich zu­nächst de­zent zu­rück, viel­leicht braucht es so­was auch gar nicht: Mei­ne Le­se­rIn­nen sind ja er­wie­se­ner­ma­ßen aus­ge­spro­chen gu­te Be­ob­ach­ter!

Zu ge­win­nen gibt es auch dies­mal wie­der schil­lern­de Schei­ben mit be­weg­ten Bil­dern drauf, und zwar -sai­so­nal pas­send- ei­nen der be­rühm­ten ZDF-Ad­vents­vier­tei­ler:

Die Ori­gi­nal-Dop­pel-DVD-Box von »Ro­bin­son Cru­soe«. Wie­wohl der Ro­man-Klas­si­ker von Da­ni­el De­foe recht oft ver­filmt wur­de, darf die­ser Vier­tei­ler aus dem Jah­re 1964 als ei­ne der werk­ge­treu­esten Ad­ap­tio­nen der Vor­la­ge gel­ten...

Wie im­mer ge­winnt der oder die Er­ste, der/die un­ter rich­ti­gem Na­men und mit funk­tio­nie­ren­der eMail-Adres­se (oder un­ter be­reits amts­be­kann­tem Pseud­onym) die kor­rek­te Ant­wort in ei­nen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag schreibt!

Bis zum Er­schei­nen des näch­sten Rät­sels (al­so ge­nau ei­nen Mo­nat lang) kön­nen Lö­sun­gen ein­ge­reicht wer­den. Die Lauf­zeit en­det mit dem Er­schei­nen ei­nes wei­te­ren Rät­sel-Bil­des am je­weils näch­sten Mo­nats­an­fang. Mit der Vor­stel­lung ei­nes neu­en Preis­rät­sels wird die zu­tref­fen­de Ant­wort zur Vor­gän­ger­fra­ge (in ei­nem Kom­men­tar zu die­ser) be­kannt­ge­ge­ben, so­fern sie bis da­hin nicht rich­tig be­ant­wor­tet wur­de.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. pathologe  •  1. Dez. 2008, 14:27 Uhr

    Ich

    ver­mu­te mal, dass das ei­ne Schu­le oder Ver­wal­tung ist. Sol­che ar­chi­tek­to­ni­sche Spie­le­rei­en wer­den meist bei Uni­ver­si­ta­ets­neu­bau­ten ein­ge­setzt, manch­mal auch Fir­men­zen­tra­len. Mich ir­ri­tie­ren nur die 4 Stan­gen. Blitz­ab­lei­ter?

    #1 

  2. zonebattler  •  1. Dez. 2008, 14:37 Uhr

    Das mit den Blitz­ab­lei­tern...

    ...mag stim­men, der Rest lei­der nicht. Aber das kann man von Qa­tar aus na­he­lie­gen­der­wei­se (resp. fern­lie­gen­der­wei­se) na­tür­lich schlecht be­ur­tei­len. ;-)

    P.S.: Ein Uni­ver­si­täts­neu­bau für Fürth, das wär’ mal was!

    #2 

  3. pathologe  •  1. Dez. 2008, 14:39 Uhr

    Fran­ken­uni,

    da­mit man sich mit dem Gschwa­erdl aus Ner­mberch ned ab­gem muss...

    #3 

  4. zonebattler  •  1. Dez. 2008, 14:40 Uhr

    ...ned ab­gem mou!

    #4 

  5. zonebattler  •  1. Dez. 2008, 16:31 Uhr

    4 = 3

    Der Kol­le­ge pa­tho­lo­ge kann üb­ri­gens durch­aus bis vier zäh­len: Das ur­sprüng­lich ver­öf­fent­lich­te Rät­sel­fo­to zeig­te vier von die­sen gel­ben Loch­blech­din­gern nebst eben­so­vie­len mut­maß­li­chen Blitz­ab­lei­tern. Ich ha­be aber am gest­ri­gen Abend das Fo­to ge­gen ein kom­po­si­to­risch ge­lun­ge­ne­res aus­ge­tauscht, bei dem frei­lich nur noch je­weils drei die­ser bild­be­stim­men­den Ele­men­te zu se­hen sind. So ist das.

    #5 

  6. pathologe  •  1. Dez. 2008, 17:11 Uhr

    Zwi­schen

    Rie­daecker­weg und Her­bolds­ho­fer Stra­sse leigt ein Fir­men­ge­la­en­de, das bei Gu­gel Er­de 4 run­de Dach­auf­bau­ten zeigt. Al­ler­dings ist die Far­be nicht zu er­ken­nen. Des­wei­te­ren er­schei­nen mir die Dach­auf­bau­ten auch so­li­de ge­fer­tigt. Und 3 der 4 Antennen/Blitzableiter feh­len.

    (Wo­bei mir ge­ra­de auf­fa­ellt, dass in der Ecke Sta­ren­weg / In der Lo­he ne­ben­ein­an­der ste­hen­de Haeu­ser ganz an­de­re Win­kel be­zue­g­lich der Drauf­sicht ha­ben. Man sieht un­ter­schied­li­che Sei­ten­wa­en­de aus der sel­ben Per­spek­ti­ve.)

    #6 

  7. zonebattler  •  1. Dez. 2008, 18:33 Uhr

    Ich hat­te es schon be­fürch­tet...

    ...daß bei so ei­nem Frei­luft-Mo­tiv wie­der ei­ner von aus­wärts mit­tels Goog­le Earth mir in die Kar­ten und Fürth auf die Dä­cher schaut. Al­lein: es hat (noch) nix ge­hol­fen. Bis­her je­den­falls lie­gen die Ein­schlä­ge weit­ab des Zie­les!

    #7 

  8. Tobi B.  •  1. Dez. 2008, 23:33 Uhr

    Ich könn­te mir...

    ...vor­stel­len, dass es sich da­bei um die Ent­lüf­tungs­an­la­gen ei­nes Ge­bäu­des han­delt, das ei­ne Men­ge Kli­ma­tech­nik be­nö­tigt. Ein Kran­ken­haus viel­leicht? Schul- und Ver­wal­tungs­ge­bäu­de sind ja schon aus­ge­schlos­sen.

    Oder was ganz an­de­res? Als nicht ge­ra­de Orts­kun­di­ger er­lau­be ich mir hier mal ei­nen ver­mut­lich voll­kom­men da­ne­ben­lie­gen­den Schuss ins Blaue (bzw. Gel­be): Weil ich mich just am heu­ti­gen Vor­mit­tag mit Kol­le­gen dar­über un­ter­hal­ten ha­be – han­delt es sich viel­leicht um das Re­chen­zen­trum von Sie­mens in der Würz­bur­ger Stra­ße?

    #8 

  9. zonebattler  •  2. Dez. 2008, 6:35 Uhr

    Gu­ter Tipp...

    ...je­doch lei­der völ­lig da­ne­ben! Nicht un­be­dingt in der Sa­che (Ent­lüf­tung mag hin­kom­men, wie­wohl ich mir da selbst nicht si­cher bin), aber Ort und In­ha­ber sind de­fi­ni­tiv nicht zu­tref­fend...

    #9 

  10. Aronia  •  2. Dez. 2008, 13:54 Uhr

    Nach­dem ich nun mit den Ad­vents­ka­len­dern durch bin und noch et­was Mit­tags­pau­sen­zeit üb­rig ist, hab ich mich mal wie­der auf die­se Sei­te hier ver­irrt. Ich wa­ge mal ei­nen Fern­schuss vom Bü­ro in Er­lan­gen aus:
    Bei dem Schmud­del­wet­ter die letz­ten zwei Ta­ge wä­re ei­ne gro­ße war­me Ba­de­wan­ne nicht schlecht und des­halb tip­pe ich auf das Hal­len­bad am Scherbs­gra­ben.

    #10 

  11. zonebattler  •  2. Dez. 2008, 14:36 Uhr

    Kei­ne schlech­te Idee!

    Wirk­lich nicht! Al­ler­dings ver­fügt der zo­ne­batt­ler über ei­ne ei­ge­ne Ba­de­wan­ne und planscht da­her nur sel­ten aus­häu­sig. Lei­der da­ne­ben al­so...

    #11 

  12. zonebattler  •  2. Dez. 2008, 18:36 Uhr

    Äh, Mo­ment mal!

    »Nach­dem ich nun mit den Ad­vents­ka­len­dern durch bin«: Heißt das am En­de, daß Du heu­te mit­tag bei al­len ver­füg­ba­ren Scho­ko-Ad­vents­ka­len­dern in Dei­ner Reich­wei­te die Tür­chen 1 bis 24 er­öff­net und den da­hin­ter­lie­ge­nen In­halt gie­rig ver­schlun­gen hast? And if so, was gibt’s dann mor­gen zum Lunch?

    #12 

  13. EdgarB  •  2. Dez. 2008, 21:03 Uhr

    ich pas­se...

    al­so heu­te pas­se ich

    a) we­gen des Weih­nachts­frie­den

    b) weil ich nix weiß

     
    mer­ry xmas

    #13 

  14. feuermaria  •  3. Dez. 2008, 17:29 Uhr

    ein ver­such...

    ich hab kei­ne ah­nung...
    aber ich ra­te mal: das post ge­bäu­de am bahn­hof?

    #14 

  15. zonebattler  •  3. Dez. 2008, 17:40 Uhr

    Wenn es doch...

    ...nur so wä­re! Dann könn­te man den Ab­riß des al­ten Post­ge­bäu­des wo­mög­lich noch ver­schmer­zen. Aber nein, bei dem un­säg­li­chen Hauptpost-K(l)otzkasten wür­de mei­ne Ka­me­ra ver­mut­lich das Aus­lö­sen ver­wei­gern. Das ab­ge­lich­te­te Stück zeit­ge­nös­si­scher Ar­chi­tek­tur steht trotz gel­ber Ak­zen­te ganz wo­an­ders...

    #15 

  16. Momo  •  7. Dez. 2008, 14:44 Uhr

    Nach­dem...

    ... die an­de­ren of­fen­sicht­lich ihr Ma­ga­zin be­reits leer­ge­schos­sen ha­ben, hau’ ich mal auf den Putz und tip­pe auf das Ge­bäu­de der Fir­ma STO in der Ma­ga­zin­stra­ße / Ecke Hö­fe­ner Span­ge ge­gen­über vom Horn­bach.

    #16 

  17. zonebattler  •  7. Dez. 2008, 16:11 Uhr

    Mo­mo...

    ...mo­ment mal, das stimmt auf’s Haar! Es ist tat­säch­lich das Ge­schäft­ge­bäu­de der hie­si­gen Sto-Nie­der­las­sung. Al­le Ach­tung! Hier ha­be ich den mo­de­nen Bau von Nürn­ber­ger Bo­den aus ab­ge­lich­tet:

    Die Nürnberger Niederlassung der Sto AG steht in Fürth

    Wie bist Du dar­auf ge­kom­men, Mo­mo? Bist Du dran vor­bei­ge­fah­ren oder hast Du Du Fürth aus der Luft ab­ge­scannt? Tat­säch­lich hät­te man das Mo­tiv mit ei­ni­ger Fan­ta­sie auch von oben ent­decken kön­nen:

    Das Sto-Gebäude aus der Vogelperspektive

    Für die hier vorgesehene(n) Abbildung(en) konn­ten nicht al­le even­tu­ell tan­gier­ten Li­zenz- und/oder Ur­he­ber­rechts­fra­gen mit letz­ter Ge­wiß­heit ge­klärt wer­den, wes­halb auf ei­ne kennt­li­che Dar­stel­lung lei­der ver­zich­tet wer­den muß.

    So oder so, Du bist der ju­bel­um­to­ste Preis­trä­ger des Mo­nats, wenn, ja wenn Du noch ei­ne la­dungs­fä­hi­ge Mail-Adres­se nach­reichst: Das ist ja recht ei­gent­lich Be­din­gung, denn ge­kürt wer­den hier nur leib­haf­ti­ge Men­schen und kei­ne Phan­to­me!

    Die ge­won­ne­ne Dop­pel-DVD wür­de ich Dir (so­fern kein Phan­tom, s.o.) ger­ne beim näch­sten Stamm­tisch per­sön­lich aus­hän­di­gen. An­de­re Zu­stell­mög­lich­kei­ten sind na­tür­lich auch ge­nehm, aber eben nur an Men­schen aus Fleisch und Blut und mit ei­ner rea­len Adres­se. Doch nach­dem Du hier vor gut zwei Jah­ren schon mal ei­nen Kom­men­tar hin­ter­las­sen hast, bin ich gu­ten Mu­tes, daß Du ein sol­cher bist. Will­kom­men al­so im Club der Mo­nats­rät­sel­ge­win­ner!

    #17 

  18. Momo  •  7. Dez. 2008, 16:35 Uhr

    Das mit der ...

    ... Email-Adres­se ho­le ich noch nach, aber ich ha­be Pro­ble­me mit der An­mel­dung / frü­he­ren Re­gi­strie­rung.

    Auf je­den Fall freu ich mich, dass ich ge­won­nen ha­be und kom­me zum Stamm­tisch, um den Preis ent­ge­gen­zu­neh­men.

    #18 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: